Dr. Tom Drews

Projektziel

Entwicklung eines zukunftsweisenden Standortkonzeptes für die vier Gewerke/Bereiche auf Basis einer umfassende Analyse der Ist-Situation mit anschließender Erstellung und Bewertung von Soll-Layouts.

Projektschwerpunkte

Datenanalyse und Planungsgrundlagenermittlung

Ideal- und Realplanung (z. B. Prozessdefinition und Konzeptentwicklung)

Fein- und Umsetzungsplanung (z. B. Detailplanung und techn. Lösung)

Umsetzungsplanung und Umsetzungsbegleitung

Anlaufmanagement

Projektmanagement

Projektinhalte und Methoden

Prozessanalyse

Aufnahme und Ermittlung von Transport-, Förder-, Umschlags-, Kommissionier- und Rüstzeiten u. a. mittels REFA-Zeitaufnahmen.

Materialflussplanung

Definition von Zwischen- und Fertiglagerstufen sowie Planung der Flächen (z. B. Produktions-, Lager- und Verkehrsflächen).

Entwicklung von Prozessvarianten

Ausarbeitung und Bewertung von verschiedenen Prozessvarianten im Rahmen von Workshops mit dem Auftraggeber.

Layoutplanung

Definition von Soll-Flächen (z. B. Produktions-, Lager- und Verkehrsflächen) für die effiziente Abbildung von Wachstum und Flexibilität.

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Technisch-wirtschaftliche Bewertung inkl. der Berechnung der Wirtschaftlichkeit der Planungsvarianten (Infrastruktur, Maschinen/Anlagen etc.).

Umsetzungsplanung

Planung einzelner Umsetzungsschritte sowie Entwicklung einer gesamten Roadmap für den Standort und die einzelnen Gewerke.