Dr. Tom Drews

Projektziel

Entwicklung und Einführung von effizienten und standardisierten Prozessen zur zukunftsweisenden Gestaltung und Strukturierung der Produktion und Administration (»Produktionssystems«) zur Gewährleistung des Wachstums und der Flexibilität.

Projektschwerpunkte

Datenanalyse und Planungsgrundlagenermittlung

Ideal- und Realplanung (z. B. Prozessdefinition und Konzeptentwicklung)

Fein- und Umsetzungsplanung (z. B. Detailplanung und techn. Lösung)

Umsetzungsplanung und Umsetzungsbegleitung

Anlaufmanagement

Projektmanagement

Projektinhalte und Methoden

Prozessanalyse

Aufnahme und Ermittlung von Prozess-, Bearbeitungs-, Rüst- und Zykluszeiten sowie (Maschinen-)Verfügbarkeiten.

Rüstzeitoptimierung

Rüstzeitaufnahmen, SMED (Single Minute Exchange of Die), Workshops, Ableitung und Einführung von Optimierungsmaßnahmen.

Standardisierung und Visualisierung

Definition von Prozessstandards, Einführung von 5S, Etablierung von Prozesstafeln und Monitoring- sowie Controlling-Maßnahmen.

Kontinuierliche Verbesserung

Schulung von Mitarbeiten, Unterstützung und Begleitung von Verbesserungsmaßnahmen und deren technisch-wirtschaftliche Bewertung.

Werstrommethodik

Wertstromanalyse und Wertstromdesign zur Engpassidentifikation und möglichen Entkopplungs- und Segmentierungsansätzen.

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Technisch-wirtschaftliche Bewertung inkl. der Berechnung der Wirtschaftlichkeit mittels Verfahren der Kosten- und Leistungsrechnung.