Dr. Tom Drews

Projektziel

Initiierung, Aufbau und Weiterentwicklung eines anwendungsnahen Labors zur digitalen Planung von Fabriken sowie Logistik- und Materialflusssystemen auf Basis einer durchgängigen Prozesskette von CAX-Tools.

Projektschwerpunkte

Datenanalyse und Planungsgrundlagenermittlung

Ideal- und Realplanung (z. B. Prozessdefinition und Konzeptentwicklung)

Fein- und Umsetzungsplanung (z. B. Detailplanung und techn. Lösung)

Umsetzungsplanung und Umsetzungsbegleitung

Anlaufmanagement

Projektmanagement

Projektinhalte und Methoden

Markt- und Technologieanalyse

Technische und wirtschaftliche Analyse der verfügbaren Technologien für die digitale Fabrik- und Logistikplanung.

Prozessdefinition

Definition von Prozessen und Schnittstellen für die digital Tool Chain auf Basis von Anwendungsfällen im Rahmen der Fabrik- und Logistikplanung.

Use Cases

Konzeption und Durchführung von Use Cases (z.B. Bestandsaufnahme und Virtual Reality) mit Partnern aus dem produzierenden Gewerbe.

Investitionsplanung

Planung von Investitionen zur Beschaffung von neuer Hardware und Software zum Aufbau des digitalen Labors für die Fabrik- und Logistikplanung.

Schulungen

Konzeption und Durchführung von Schulungen auf Basis industrieller Anwendungsfälle im Rahmen der Fabrik- und Logistikplanung.

Projektmanagement

Vorbereitung, Durchführung und Ergebniskontrolle von Treffen mit universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie Partnern des produzierenden Gewerbes.